Sie sind hier:
  • Themen
  • Mikrozensus und andere Haushaltserhebungen

Mikrozensus und andere Haushaltserhebungen

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2023 im Land Bremen

Wo bleibt mein Geld? Grafik zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2023

Information und Anmeldung für die Teilnahme hier

Mikrozensus 2022: Wichtige Informationen für Auskunftspflichtige

Ihr Haushalt wurde ausgewählt, um am Mikrozensus 2022 teilzunehmen. Auf diesen Seiten finden Sie wichtige Informationen zum Ziel der Befragung, zum Ablauf und den gesetzlichen Grundlagen. Sollten Sie die gewünschte Information nicht finden, zögern Sie bitte nicht, unser Mikrozensus-Team zu kontaktieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mikrozensus Kontaktadressen für Auskunftspflichtige:
Telefon (0421) 361 2276
Kontakt


Ausschnitt aus dem Video zur Online-Befragung des Mikrozensus

Das Video zeigt, wie der Mikrozensus-Fragebogen bequem online ausgefüllt werden kann.

Aktuelle Themen

  • Karte: Anteil Hochqualifizierter an der Bevölkerung ab 15 Jahren auf der Basis von Mikrozensusdaten des Jahres 2019. Zur Seite

Ziele, Aufgaben, Methoden der Erhebungen

Von der amtlichen Statistik werden diverse Befragungen privater Haushalte auf nationaler und europäischer Ebene durchgeführt:

Haushaltserhebungen mit Auskunftspflicht:

  • Mikrozensus (MZ) in Verbindung mit der
  • Arbeitskräftestichprobe der Europäischen Union (LFS)

Freiwillige Haushaltserhebungen:

  • Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS)
  • Laufende Wirtschaftsrechnungen (LWR)
  • Leben in Europa (EU-SILC)
  • Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)
  • Zeitverwendungserhebung (ZVE)

Erhebungseinheiten sind Personen sowie Haushalte und Wohnungen. Zweck der mehrdimensionalen repräsentativen Stichprobenerhebungen ist es, statistische Daten über die Bevölkerungsstruktur, die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung, der Haushalte und der Familien, den Arbeitsmarkt, die allgemeine und berufliche Ausbildung der Menschen; die berufliche Gliederung und die Ausbildung der Erwerbsbevölkerung, das Einkommen und den Konsum der privaten Haushalte sowie deren Wohnverhältnisse bereitzustellen.
WEITER

Daten

Statistischer Bericht

Faltblätter

Online- und Printangebote

  • Datenbank Bremen Infosystem, Thema "Bevölkerung: Bevölkerungsstand und Privathaushalte, Familien", "Bildung: Bildungsstand" und "Beschäftigung, Arbeitslosigkeit, Erwerbstätigkeit" mit Mikrozensusergebnissen sowie „Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte (EVS)“ jeweils mit Zeitreihen für das Land Bremen (siehe auch Seitennavigation rechts)
  • Ergebnisse der nationalen und europäischen Haushaltserhebungen für Deutschland und die Bundesländer werden auf den Internetseiten des Statistischen Bundesamtes (www.destatis.de) veröffentlicht u.a. in der Fachserie 1: Bevölkerung und Erwerbstätigkeit, Fachserie 5: Bauen und Wohnen (MZ-Fragen zur Wohnsituation), Fachserie 12: Gesundheit (MZ-Fragen zur Gesundheit), Fachserie 13: Sozialleistungen (MZ-Fragen zur Krankenversicherung), Fachserie 15: Wirtschaftsrechnungen (nur Bundesergebnisse), Gemeinschaftsveröffentlichung "Bevölkerung nach Migrationsstatus regional"
  • Ergebnisse der europäischen Haushaltserhebungen für die EU-Mitgliedstaaten werden auf den Internetseiten des Statistischen Amtes der Europäischen Union (Eurostat) veröffentlicht.