Sie sind hier:

Interviewerin oder Interviewer werden!

Für die Durchführung der Haushaltsbefragung „Mikrozensus“ in den Städten Bremen und Bremerhaven suchen wir Sie als engagierte Interviewerin oder Interviewer. Sie sind

  • volljährig,
  • zuverlässig, genau und verschwiegen,
  • kontaktfreudig, freundlich und sympathisch im Auftreten,
  • zeitlich flexibel und
    bereit, diese Tätigkeit für mehrere Jahre auszuüben?

Gute Deutschkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit einem Laptop sind ebenfalls Voraussetzung. Kenntnisse einer Zweitsprache sind wünschenswert.

Online-Anmeldeformular für die Tätigkeit als Interviewer/-in für den Mikrozensus.

Im Land Bremen werden in den Städten Bremen und Bremerhaven rund 4 300 zufällig ausgewählte Haushalte befragt. Die Adressen sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Der zuständige Interviewer/die zuständige Interviewerin kündigt den Besuch im Vorfeld der Befragung schriftlich an. In einem persönlichen Interview werden die Haushalte über die Befragung informiert.
Das persönliche Interview findet in der Regel in der Wohnung der Befragten statt. Das Gespräch wird als „Computer Assisted Personal Interviewing“ (CAPI) geführt, das heißt, der Interviewer/die Interviewerin erhalten einen Laptop und geben die Antworten während des Gesprächs direkt ein. Die erfolgreich durchgeführten Interviews werden an das Statistische Landesamt Bremen weitergeleitet und dort aufbereitet.
Als Interviewer/Interviewerin sind Sie zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet.
Die befragten Personen haben auch die Möglichkeit, selbst einen Fragebogen auszufüllen (schriftliche Befragung) und per Post an das Statistische Landesamt zurückzusenden. Ab dem Jahr 2020 gibt es auch ein Online-Angebot.

Diese Tätigkeit kann nebenberuflich bei freier Zeiteinteilung ausgeübt werden. Die Interviewtermine sind gleichmäßig über das gesamte Jahr verteilt. Es ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, für die eine Aufwandsentschädigung bezahlt wird. Die Aufwandsentschädigungen sind bis zu einer Höhe von 2 400 Euro pro Jahr steuerfrei.

Der nächstmögliche Einsatz ist ab Januar 2020. Die Termine und Einsatzgebiete planen wir mit Ihnen zusammen. Vor Ihrem ersten Interview werden Sie ausführlich geschult. Sie erhalten Informationen über die Bedeutung des Mikrozensus und lernen, wie die Datenerfassung mit dem Laptop funktioniert. Die Schulungen finden im Statistischen Landesamt Bremen statt.

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie Interesse an der Interviewertätigkeit haben, können Sie sich telefonisch, schriftlich oder per E-Mail registrieren lassen oder Sie nutzen die Möglichkeit zur Online-Anmeldung

Kontakt Mikrozensus

An der Weide 14-16
28195 Bremen