Sie sind hier:

Zensus 2011

Der Zensus 2011 ist eine registergestützte und durch eine Stichprobe ergänzte Bevölkerungs- sowie Gebäude- und Wohnungszählung. Mit Stichtag zum 9. Mai 2011 wurden die verschiedenen Erhebungen bundesweit zwischen Mai 2011 und Mai 2012 durchgeführt. Die letzten Volkszählungen fanden in den alten Bundesländern im Jahr 1987 und in der damaligen DDR 1981 statt. Künftig wird in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union alle zehn Jahre ein Zensus durchgeführt.
Erste Ergebnisse des Zensus 2011 zur Bevölkerungsstruktur und zu den Gebäude- und Wohnungsbeständen zum Zensusstichtag wurden im Mai 2013 veröffentlicht. Nach Abschluss der letzten Aufbereitungsschritte im Zuge der sogenannten Haushaltegenerierung liegen nun die endgültigen Ergebnisse des Zensus 2011 vor. Im Rahmen der Haushaltegenerierung wurden die verschiedenen Erhebungsteile des Zensus 2011 miteinander verknüpft. Daraus konnten weitere Informationen über Familien- und Haushaltszusammenhänge und deren Wohnsituation sowie weitere detaillierte und abschließende Ergebnisse zur Struktur der Bevölkerung und zu Gebäude- und Wohnungsbeständen gewonnen werden.

Links und weitere Informationen

Mit der Veröffentlichung der endgültigen Ergebnisse des Zensus 2011 wurde auch die gemeinsame Zensusdatenbank des Bundes und der Länder grundlegend aktualisiert.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Zensus 2011 haben, können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren.

Ergebnisse

Bevölkerungsstand

Im Mai 2013 wurden die neuen Einwohnerzahlen bekannt gegeben, darunter auch die für das Land Bremen sowie für die Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven.

Durch den Zensus 2011 ermittelte Einwohnerzahlen zum 09.05.2011 Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011 zum 31.12.2012
Stadtgemeinde Bremen 542 707 546 451
Stadtgemeinde Bremerhaven 108 156 108 323
Land Bremen 650 863 654 774

Die durch den Zensus 2011 ermittelte Einwohnerzahl des Landes Bremen betrug zum Stichtag 9. Mai 2011 650 863 Personen, die entsprechende Zahl für die Stadt Bremen lag bei 542 707, die der Stadt Bremerhaven bei 108 156. Im Land Bremen ist die Einwohnerzahl zwischen dem Stichtag und dem 31.12.2012 angestiegen. Weitere Informationen zur Methodik der Einwohnerzahlermittlung finden Sie in der Statistischen Mitteilung Heft 116 (pdf, 2.4 MB).

Ergebnisse der Haushaltegenerierung

Im Rahmen der sogenannten Haushaltegenerierung wurden die Ergebnisse der Bevölkerungszählung und der Gebäude- und Wohnungszählung miteinander verknüpft. Daraus wurden Ergebnisse über Familien- und Haushaltszusammenhänge, zur Wohnungsnutzung sowie weitere detaillierte Ergebnisse zur Struktur der Bevölkerung und zu Gebäude- und Wohnungsbeständen gewonnen.
Ausführliche Ergebnisse hierzu erhalten Sie in den Gemeindeblättern „Bevölkerung und Haushalte“ und „Gebäude und Wohnungen sowie Wohnverhältnisse der Haushalte“.

Gemeindeblätter

Es stehen Ihnen Gemeindeblätter zu den Themen „Bevölkerung und Haushalte“, und „Gebäude und Wohnungen sowie Wohnverhältnisse der Haushalte“ zum Download zur Verfügung. Je Themengebiet stehen drei Gemeindeblätter zur Verfügung: für das Land Bremen sowie für die beiden Stadtgemeinden.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz beim Zensus 2011

Datenschutz beim Zensus 2011